• head1
  • head2
  • head3
  • head4
  • head5
  • head6
HERZLICH WILLKOMMEN ...
... bei GAIDA VCM, Ihrem Partner für Vertrags- und Claim-Management.
WILLKOMMEN

Die Unterzeichnung eines Vertrages bedeutet nicht automatisch, dass auch die Projektausführung gesichert ist! Insbesondere Anlagenprojekte wie z.B. Kraftwerke unterliegen meist einer enormen Anzahl von Schnittstellenproblemen oder es können im Laufe der Projektdurchführung unvorhergesehene Umstände auftreten, die zu Projektverzögerungen, -unterbrechungen oder -stillstand führen. Solche Gegebenheiten können in der Praxis kaum ausreichend vorhergesehen oder gar im Voraus hinreichend vertraglich abgesichert werden.

Zwar kann Vieles präventiv, also vorbeugend, von durchdachten Vertragsbedingungen abgedeckt werden, doch das Vertrags-Management endet nicht mit der Vertragsunterzeichnung, sondern ist ein absolutes Muss für Anlagenprojekte – von der ersten Ausschreibung bis hin zur finalen Projektabnahme.

Präventives Claim-Management ermöglicht flexibles Projektmanagement ohne die Ansprüche einer möglichen Kostenentschädigung zu verlieren, die aufgrund von gerechtfertigten Umständen auftreten können.

Präventives und proaktives Claim-Management steht keineswegs im Widerspruch zu kooperativem Projektmanagement, rechtzeitigen Minderungsmaßnahmen oder für beide Seiten gütlichen Problemlösungen – aber es bedarf konkreter Regeln, die von allen beteiligten Parteien akzeptiert werden müssen:

  • Ansprüche basieren auf Fakten – nicht auf Mutmaßungen oder Gefühlen
  • Jeder Anspruch muss auf Grundlage des geschlossenen Vertrages gerechtfertigt sein
  • Schadenersatzforderungen sind auf die Höhe der tatsächlich angefallenen Kosten beschränkt

Das Claim-Management ist die systematische Identifikation, Erfassung, Dokumentation und Durchsetzung oder Abwehr von Projektaspekten, die im Vorfeld bei Auftragsvergabe nicht adäquat zwischen den Vertragsparteien festgelegt wurden. Es ist die Überwachung von Gegebenheiten, die eine Chance oder ein Risiko darstellen könnten sowie das gesamte Management der vertraglich festgelegten Projektaktivitäten.

Präventives Claim-Management erfordert eine strategische Projektmanagement-Strategie um Eskalationen zu vermeiden, da es eine frühzeitige, dokumentierte und für alle Vertragsparteien verständliche Darstellung von Ansprüchen ermöglicht und keinen Raum für unberechtigte, globale Reaktionen lässt, welche auf Fehlinterpretationen basieren.

LEISTUNGEN

Meine Dienstleistungen im Management von Bau- und Anlagenprojekten umfassen:

Projektbegleitendes Vertrags-Management
(Präventives Claim-Management)

Das heißt, eine Unterstützung und Betreuung des Projektteams in allen vertragsrelevanten Angelegenheiten, beginnend mit der Vertragsgestaltung, über die Vertragsadministration, bis hin zum täglichen Abwicklungsgeschäft, Terminplanung / -verfolgung und Schriftverkehr.

Professionelle Claim-Ausarbeitung
(Aktives Claim-Management)

Welches so gestaltet wird, dass dieses auch im Falle von Streit- und Eskalationsverfahren noch werthaltig ist. Hierzu gehören auch die sogenannten „Forensic Delay Analysen", also das rückgerichtete Bewerten von Bauablaufstörungen.

Weitere Dienstleistungen

Umfassen Schulungen (vor allem im Bereich Vertrags- und Claim-Management), Vertrags- und Projekt-Risikoanalysen, Risiko-Workshops sowie Unterstützung in der Eskalation und Streitbeilegung einschließlich Mediations-, Adjudikations- und Schiedsgerichtsverfahren.


PROFIL

Norbert Gaida

Norbert Gaida ist ein äußerst erfahrener Ingenieur, Berater und Manager mit über 30 Jahren Berufserfahrung.

In den ersten 15 Jahren seiner beruflichen Laufbahn hat er im Bereich Planung, Angebote, Einkauf und Projektmanagement für Kraftwerksprojekte im In- und Ausland gearbeitet. Danach folgten 6 Jahre in der internationalen Bauindustrie, wo er Gelegenheit hatte, seine Erfahrungen im Vertrieb und in der Abwicklung von Großprojekten im Bereich Energie, Wasser und Industriebau zu vertiefen.

Seit über 10 Jahren ist er mittlerweile hauptberuflich im internationalen Vertrags- und Claim-Management tätig, wobei er bereits in den ersten Jahren seiner Laufbahn einschlägige Erfahrungen sammeln konnte. Vor allem sein Einsatz für die Siemens AG in England 1991-1992 hatte hier eine prägende Wirkung.

Neben umfangreichen Engagements für diverse Kunden im Bereich projektbegleitendes Vertrags- und Claim-Management, hat er Schulungen für diesen Themenkreis ebenso wie Vertrags- und Projektanalysen, sowie Beratung in projektstrategischen Fragen durchgeführt.

Aufgrund diverser Auslandseinsätze sind ihm auch Verträge vertraut, die einem Common-Law-Rechtssystem unterliegen. Seine Erfahrungen umfassen dabei sowohl deutsche Standards wie VOB und VOL, als auch FIDIC- sowie NEC-Verträge.




KONTAKT

Adresse & Anfahrt

GAIDA VCM
Norbert Gaida
Drügendorfer Straße 12
D-91330 Eggolsheim

Telefon:
Mobil:
E-Mail:
Web:

+49 9545 950328
+49 171 8628840
norbert@gaida-vcm.de
www.gaida-vcm.de